Flugzeugtyp-Details: Airbus Industries A330-200

Bild einer A330-200

Im Sommer 1987 gab Airbus Industries die großen Jetliner A330 und A340 als ein gemeinsames Projekt bekannt. Beide Varianten unterscheiden sich lediglich in der Anzahl und im Typ der Triebwerke. Während die A340 für den Einsatz auf sehr langen Strecken optimiert ist, und als vierstrahliger Jet ausgelegt wurde, ist die A330 ein zweistrahliges Modell für bis zu 412 Passagiere.

Die A330-200 wird bei German Airlines hauptsächlich auf den Nordatlantikstrecken eingesetzt.

Hersteller: Airbus Industries
Typ: A330-200
Triebwerke: 2x General Electric CFM6-80E1
Länge: 59,00 m
Spannweite: 60,30 m
MTOM: 230000 kg Piloten: 3
MLAM: 180000 kg Flugbegleiter: 8
DOM: 119600 kg Passagiere: 253
Gipfelhöhe: 41000 ft Reichweite: 6750 km
Reisegeschwindigkeit: 910 km/h
Flugzeugliste
Registrierung Taufname
GESAMT: 16
D-AGHA Frankfurt am Main
D-AGHB Nürnberg
D-AGHC Dortmund
D-AGHD Bremen
D-AGHE Essen
D-AGHF Hamburg
D-AGHG Köln
D-AGHH Leipzig
D-AGHI Berlin
D-AGHJ Basel
D-AGHK Bern
D-AGHL Bordeaux
D-AGHM Lille
D-AGHN Dubai
D-AGHO Bangkok
D-AGHP Shanghai