Flugschule: Ausbildung - Grundkurse Pilot

Die Grundkurse für Piloten beinhalten alle Grundlagen, die ein Einsteiger benötigt, um als Pilot erfolgreich für German Airlines VA auf die Linie gehen zu können. Aber auch für das fortgeschrittene Mitglied sind interessante Einheiten enthalten. Die Grundkurse sind modular aufgebaut und je nach Kenntnisstand kann an ihnen teilgenommen werden.

In den Grundkursen kann jedes Mitglied nach seinem bisherigen Ausbildungsstand Flugstunden in Einzelausbildung nehmen. Diese Flugstunden sind aufeinander aufgebaut und sollten auch in der Reihenfolge durchgegangen werden. Wenn jedoch ein Ausbildungsinhalt klar ist, kann auf Wunsch auch bei einer beliebigen Ausbildungseinheit eingestiegen werden.

Ausbildung beginnend mit der C172:

  • AE1: Erklärung der Instrumente, Steuerung des Flugzeugs, Start und Landung
  • AE2: Einfacher Instrumentenflug, Höhe, Geschwindigkeit und Kurs halten, fliegen nach VOR
  • AE3: ILS Anflüge aus der Platzrunde heraus

Weitergehende Ausbildung auf mehrmotorigen Flugzeugen:

  • AE4: Umschulen auf mehrmotorige Flugzeuge, z.B. Beach Baron
  • AE5: Kurze Streckenflüge mit Funknavigation
  • AE6: ILS Anflüge gem. ILS Approach Karten
  • AE7: Kurze Streckenflüge mit ILS Landung

Ausbildung auf Jet-Flugzeugen:

  • AE8: Umschulung auf Jet A319 oder Boeing 737
  • AE9: ILS Anflüge mit Jet aus der Platzrunde heraus
  • AE10: Kurze Streckenflüge mit ILS Landung
  • AE11: IFR Flug, Routenplanung mit FS, Fliegen mit FS Flugsicherung
  • AE12: IFR Flug, Routenplanung mit entsprechenden IFR Karten

Die Ausbildungseinheiten können nach Bedarf wiederholt werden. Weitere Ausbildungsinhalte können im Rahmen von Einzeltrainings angefordert werden.

Die Teilnahme an den Grundkursen geschieht im Rahmen von Einzeltrainings an einen der dort markierten, freien Termine.