Flugzeugtyp-Details: Boeing B747-400F

Bild einer B747-400F

Mit Erscheinen der Boeing 747-400 erfolgte auch der Start einer darauf aufbauenden Frachtvariante, welche die seit den 1970er Jahren im Einsatz stehenden B747-200-Frachter ablösen sollte. Seit 1993 steht die B747-400F (Erstbetreiber war Cargolux) nunmehr im Einsatz. Im Unterschied zur Passagiervariante ist der Oberdeckaufbau identisch zu den älteren Versionen und daher deutlich kürzer. Für die Aufnahme großvolumiger Frachten ist die B747-400F wie ihre Vorgänger mit einem Bugladetor ausgestattet. German Airlines setzt zwölf dieser Flugzeuge im interkontinentalen Frachtverkehr ein.

Hersteller: Boeing
Typ: B747-400F
Triebwerke: 4x General Electric CFM6
Länge: 70,66 m
Spannweite: 64,30 m
MTOM: 397801 kg Piloten: 4
MLAM: 302093 kg Flugbegleiter: 0
DOM: 165087 kg Passagiere: 0
Gipfelhöhe: 45000 ft Reichweite: 9200 km
Reisegeschwindigkeit: 920 km/h
Flugzeugliste
Registrierung Taufname
GESAMT: 12
D-AGNA Galibier
D-AGNB Tourmalet
D-AGNC Alpe D'Huez
D-AGND Luz Ardiden
D-AGNE Mont Ventoux
D-AGNF Großglockner
D-AGNG Zugspitze
D-AGNH Watzmann
D-AGNI Mont Blanc
D-AGNJ Madeleine
D-AGNK Feldberg
D-AGNL Vollrather Höhe